fbpx

Julius Biada SV Sandhausen – Das Leben als Fußballprofi

Viele Fußballer haben den Traum Fußballprofi zu werden, aber wie ist eigentlich das Leben als Fußballprofi? Das ist eine Frage, die Du Dir sicher schon oft gestellt hast. Genau über dieses Thema habe ich mit Fußballprofi Julius Biada vom SV Sandhausen gesprochen. Julius gibt Dir in diesem Interview extrem spannende Einblicke in das Leben als Fußballprofi und teilt dazu noch viele wertvolle Tipps, wie Du es schaffst egal wo Du gerade stehst und was gerade passiert in Deiner Karriere mit Freude dran zu bleiben! 

Das komplette Interview mit Julius Biada anschauen

Mit Freude und Leichtigkeit Richtung Profifußball

Ab dem Zeitpunkt, wo für Dich Profi zu werden eine Art Pflicht wird und Du zum Training gehen „musst“ anstatt zum Training gehen zu „dürfen“ machst Du es Dir deutlich schwerer Dein Ziel auch wirklich erreichen zu können. Im Nachhinein betrachtet hat dieser Punkt: seine Zeit im NLZ von Bayer Leverkusen „als Geschenk wahrzunehmen“ und „jedes Training zu genießen“ Julius deutlich geholfen auch in schwierigeren Phasen sich nicht davon abbringen zu lassen sein Ziel bis zur Erreichung zu verfolgen! Der Vorteil er konnte somit mit Leichtigkeit schneller und mehr lernen und gleichzeitig den Weg genießen. Wie sieht es bei Dir aus?

Du willst den nächsten Schritt in Deiner Karriere machen?
Lass uns zusammen schauen, Wo Du gerade stehst, Wo Du hin möchtest und
was dir aktuell noch fehlt, um Deine Ziele auch wirklich zu erreichen!
sicher Dir Dein kostenloses Beratungsgespräch

Fußballprofi zu Sein hat auch seine Schattenseiten

Natürlich hat das Leben als Fußballprofi ebenfalls seine Schattenseiten. Für Julius ist eine der größeren Schattenseiten des Profi Daseins, die meiste Zeit weit weg von Familie und Freunden zu sein. Besonders in diesem Punkt ist es für jeden Fußballer wichtig abschätzen zu können: Was tut mir persönlich gerade gut, um am Wochenende wieder meine Top Leistung auf dem Platz bringen zu können? In der Lage zu sein, auch in schwierigen Phasen, wenn es so aussieht als wenn nichts laufen würde weiterhin dran zu bleiben und niemals die Freude am Spiel und am Weg zu verlieren.
Du kannst es Dir bereits denken: Was in diesem Punkt für Julius funktioniert hat muss nicht unbedingt 1:1 für Dich funktionieren. Genau deshalb ist es unumgänglich Dich und ich meine hiermit wirklich Dich, der Mensch und Spieler, der Du wirklich bist bestmöglich kennenzulernen!!! Jetzt die Frage an Dich Wie gut kennst Du Dich bereits?

Über dieses Thema durften Wir bereits ebenfalls schon mit Bundesliga Profi Maximilian Arnold sprechen

Das komplette Interview gibt es ebenfalls bei Spotify

Umsetzungstipps, um jetzt schon als Profi mit jeder Herausforderung umzugehen

auf Deinem Weg Richtung Profifußball wird es immer wieder Herausforderungen geben! Verschiedenste Phasen, in denen Du jeweils selbstverantwortlich Entscheiden kannst wie Du mit den Situationen umgehst. Bleibst Du stehen und versteckst Dich oder nimmst Du die Herausforderungen an und nutzt sie für Deine Entwicklung? Weil eins ist klar Du darfst Dich definitiv noch entwickeln auf Deinem Weg!

1. Jederzeit an Deine Stärke Glauben
Hier ist es natürlich wiederum Wichtig Deine Stärken erstmal kennenzulernen. Dir Deiner Stärken bewusst zu werden.
Vertrau lieber den Meinungen, die Dich bestärken, als denen, die Dich runterziehen wollen. Als Fußballer wirst Du jederzeit bewertet. Es wird wohl immer Zeitungen, Social Media Kommentare etc. geben, die Dir einreden wollen, dass Du nichts kannst. Die Frage hier ist Woran Glaubst Du? – Du hast es jederzeit in der Hand worauf Du Deinen Fokus richtest!

2. Suche bewusst nach den Faktoren, Warum Du es schaffen kannst
Jeder Fußballer, der mal gezeigt hat was er drauf hat. In dem steckt mindestens das, was er schonmal gezeigt hat! Logisch oder? Ich sage Tendenziell eher noch deutlich mehr!!!

Wenn Du Dir Unterstützung wünscht auf Deinem Weg zum Ziel Fußballprofi meld Dich bei uns und wir schauen gemeinsam was noch alles in Dir steckt!!