fbpx

MENTALTRAINING FÜR FUSSBALL-TEAMS

DIE OFTMALS ENTSCHEIDENDEN PROZENTE ZWISCHEN SIEG ODER NIEDERLAGE

entfalte Das volle Potenzial deines Teams!

Die eigene Mannschaft zu sehen, die es eigentlich viel besser könnte, es aber aus irgendwelchen Gründen nicht tut, schmerzt jeden Trainer, Sportchef oder Präsident. Jedoch ist eine Mannschaft die unkonstant und vielfach unter ihrem eigentlichen Potenzial spielt keine Seltenheit.

Natürlich kann dies viele Gründe haben, warum die Mannschaft nicht die gewünschten Resultate erzielt. In den letzten Jahren durfte ich feststellen, dass oftmals der Kopf die Ursache für unerklärliche Leistungseinbrüche, unkonstante Leistungen und unbefriedigende Resultate sind.

mental-training: Der (noch) unterschätzte faktor in fussballteams

Es ist wahrlich kein Geheimnis, dass der mentale Faktor ein wichtiger Aspekt im Fußball ist. Viele vermuten jedoch, dass der Fußballer-Typ für so etwas wie mentales Training nicht offen ist und es ablehnen wird. Diese Vermutung ist jedoch deutlich falsch, denn die Zeiten haben sich geändert.

Der knallharte Spielertyp, wie man ihn aus früheren Zeiten kennt, welcher Mental-Training wahrscheinlich noch verurteilt hätte, gibt es immer seltener. Die Fußballer werden offener gegenüber diesem Thema und es ist bei weitem kein Tabuthema mehr.

Sie sind sich immer bewusster, dass mentales Training nichts mit einer schwachen Psyche zu tun hat. Im Gegenteil, meistens wird eine durchschnittlich bis gute mentale Verfassung entscheidend optimiert. Dies aus dem Grund, weil aus einer starken mentalen Verfassung konstantere Leistungen auf hohem Niveau resultieren. 

Die große Chance! Es wird (noch) viel zu wenig mental trainiert

Die traurige Wahrheit ist, dass die Meisten nicht mal 2% ihrer Trainingszeit dafür aufwenden, um ihren Kopf zu stärken. Dabei ist das Training der mentalen Verfassung mindestens so wichtig, wie das Training der Technik, Taktik oder Physis.

Wenn man dem mentalen Faktor zu wenig Aufmerksamkeit schenkt und die Wichtigkeit nicht anerkennt, zahlt sich das harte Training des Teams oftmals nicht so aus, wie es eigentlich der Fall sein könnte. Diese Tabelle zeigt ein erschreckendes Beispiel einer typischen Trainingswoche.

Der mentale Aspekt kommt deutlich zu kurz. Dies kann jedoch auch eine riesige Chance für Teams bedeuten, die diese Geheimwaffe – Mental-Training – für sich in Anspruch nehmen. 

VORGEHENSWEISE

Die genaue Vorgehensweise finden Sie kurz und knapp in einem PDF-Dokument zusammengefasst. Wir freuen uns über jeden Download und stehen für Fragen gerne zur Verfügung. 

Kontakt

Interessieren Sie sich für eine Zusammenarbeit oder haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!